Your Pathway to Evaluation Resources

Latest News

LINK COLLECTION SIZE

671 listings (handpicked, individually described, unique, active, valid) can currently be found in this database!

31.07.2017

Shopping

find your hotel here

Booking.com


buy new books here

Free Delivery on all Books at the Book Depository


find used books here

AbeBooks.com. Thousands of booksellers - millions of books.



start your online shopping here

Evaluation Portal - Home
May 9, 2006 __about the author of this Portal

Home of the Evaluation Portal, where this link collection belongs to. You can find much more...

BUCH: Delić, D. (2008). Ein multiattributives Entscheidungsmodell zur Erfolgsbewertung nicht-kommerzieller Webportale (Dissertation). Freie Universität Berlin.

Webportale sind eine besondere Form von Websites. Sie unterscheiden sich von klassischen Websites hauptsächlich darin, dass sie Informationen aus verschiedenen anderen Internetquellen zusammenführen, aufbereiten und in einer integrierten Umgebung präsentieren. Zusätzlich beinhalten viele Portale weitere Funktionen, die sie zu Plattformen der Kommunikation und Interaktion erweitern.
Der Einsatz von Portalsoftware in nicht-kommerziellen Organisationen, wie z.B. Ämtern oder Universitäten, hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Diese bieten die Dienstleistungen auf ihren Portalen in der Regel kostenfrei an. Auf der anderen Seite ist der Betrieb jedoch mit Kosten verbunden. Eine möglichst optimale Gestaltung des Angebots sowie ein in der Regel beschränktes Budget sind daher wichtige Gründe für eine
Evaluation des Portalerfolgs. Hierbei stellt sich das Problem, dass es im nicht-kommerziellen Bereich für die Bewertung keine Standardverfahren und -indikatoren, wie z.B. Umsatz oder Gewinn, gibt.
In der vorliegenden Arbeit wird ein Benchmarking-Ansatz in Form eines multikriteriellen bzw. multiattributiven Entscheidungsmodells vorgeschlagen, um den Erfolg eines nicht-kommerziellen Portals im Vergleich zu anderen ähnlichen Portalen zu bewerten. Multikriterielle Entscheidungsanalyse ermöglicht eine konsistente Entscheidungsfindung auf Basis der betrachteten Bewertungskriterien und Stakeholderpräferenzen. Im Fokus der Betrachtung liegen die Qualität der bereitgestellten Informationen sowie die Qualität der Informationsbereitstellung. Dazu werden das Nutzerverhalten, die Nutzermeinungen sowie die Aufwendungen zur Pflege von Inhalten analysiert und die Resultate zu einem Gesamtergebnis aggregiert.
Das Bewertungsmodell wird im Rahmen einer Fallstudie angewendet und die Ergebnisse werden diskutiert.
Diese Arbeit steht als kostenfreier Download zur Verfügung.
Location
Deutschland ** Germany
Language of information
Deutsch / German

Alexa Site Stats

Alexa Traffic Graph

Link Collection Size

Unique active, valid listings: 671
Unique active categories: 383
Total listing clicks ever: > 35000

Categories Navigation

What category are you looking for?

Evaluation Events


Top